030

Rein in den Kasten! Neuer Sand für einen fast leeren Sandkasten

Waldorfkindergarten Langenberg

Über uns:

Unser Kindergarten ist eine Elterninitiative. In zwei Gruppen mit einmal 25 Kindern von 3-6 Jahren und einmal 20 Kindern von 2-6 Jahren gestalten wir den Tagesablauf in einer familiären Atmosphäre. Ein schön gestaltetes Außengelände inspiriert zu immer neuen Erfahrungen und wird täglich, auch bei "Wind und Wetter", sehr gerne genutzt.

Projektbeschreibung:

Fleißige Schatzsucher waren unterwegs: Der Sandkasten in unserem Kindergarten wurde so intensiv bespielt, dass er jetzt fast leer ist. Nun soll er wieder neu gefüllt werden. Der Sandkasten wird in unserem Kindergarten täglich genutzt, auch im Winter, und nimmt beim täglichen Spiel eine zentrale Rolle ein.
Wir suchen fleißige Helfer, die uns helfen, den neuen Sand in unserem Sandkasten zu füllen, damit die Kinder auch weiterhin fleißig im Sandkasten bauen, matschen, spielen und Erfahrungen sammeln können.

Ort:
Waldorfkindergarten Langenberg e.V., Hauptstraße 33, 42555 Velbert

Ansprechpartner
Susanne Andersen (Kindergartenleitung)

Wie viele Mitarbeiter aus Unternehmen können mitmachen? 
Es müssten sich mindestens 2 Mitarbeiter beteiligen, um den Sand an einem Tag einzubringen. Es dürfen aber auch gerne mehr sein. Während des Freispiels im Außengelände steht eine begeisterte Fangemeinde aus 45 Kindern den Helfern tatkräftig zur Seite (und möglichst nicht im Weg, darum kümmern wir uns).

Sind Vor- oder Fachkenntnisse notwendig?
Nein, nur Muskelkraft.

Werkzeuge und Materialien
3 Schaufeln und eine Schubkarre sind im Kindergarten vorhanden. Weitere Schaufeln und Schubkarren müssten mitgebracht werden. Der Sand kann vom Kindergarten besorgt werden.
Wir sorgen für Essen und Getränke für die Helfer. 

Wir machen mit!