046

Eine niedrige Hecke für den Schulhof

Gerhard-Tersteegen-Schule

Über uns
Wir sind eine Gemeinschaftsgrundschule in Heiligenhaus mit 230 lebendigen, kreativen und wissbegierigen Schülerinnen und Schülern, einem engagierten Team aus 15 Lehrkräften, 10 Mitarbeiterinnen der OGS und der Übermittagbetreuung sowie einer Sekretärin und einem Hausmeister.

Projektbeschreibung:
Der Pflanzstreifen zwischen Schulhof und Pausengang (Länge ca. 15 m) wird immer als Abkürzung genutzt, so dass dort nichts wachsen kann.
Diese Abkürzung möchten wir schließen, indem wir eine dichte niedrige Hecke pflanzen. Damit ist auch wieder mehr Grün auf unserem Schulhof.
Das Gelände für die Bepflanzung muss aufbereitet werden. Im jetzigen Zustand ist es eine relativ harte Fläche. Wir würden uns sehr freuen, wenn wir für die Herrichtung dieser Fläche tatkräftige Unterstützung finden. Fachmännische Unterstützung durch Mitarbeiter eines Gartenbaubetriebes und die Bereitstellung von professionellem Arbeitsgerät wären natürlich besonders hilfreich.

Ort:
Auf dem Schulgelände der
Gerhard-Tersteegen-Schule
Velberter Str. 106
42579 Heiligenhaus

Ansprechpartner:
Christa Markus

Wie viele Mitarbeiter aus Unternehmen können mitmachen?
4-6

Sind Vor- oder Fachkenntnisse notwendig?
Grundlegende Gartenarbeitskenntnisse wären sehr hilfreich.

Werkzeuge und Materialien
Diverse Werkzeuge für die Gartenarbeit

Wir machen mit!