089

Berufeschnuppertag: Deckel findet Pott

Flüchtlingshilfe Velbert

Über uns
Wir sind ein gemeinnütziger Verein mit einer regionalen Flüchtlingsberatungsstelle (Hauptgeschäftstelle Velbert) und verschiedenen Ehrenamts- und Ankommensprojekten von und für Geflüchtete in den Räumlichkeiten der Geschäftsstelle.

Projektbeschreibung:
Wir suchen Partnerunternehmen, gern solche, die auch ausbilden. In den Unternehmen sollen Schnupperpraktikumstage für Geflüchtete angeboten werden. Die angebotenen Schnupperpratikumsplätze werden gelistet. Für jedes Praktikumsangebot  können bis zu drei Bewerber ausgesucht werden, die passen könnten. Es sollte eine Mischung entstehen, dass sprachlich gut integrierte Geflüchtete, die konkret einen Ausbildungsplatz suchen und auch Bewerber, die noch mehr Realitätssinn entfalten müssen sowie auch die anbietenden Unternehmen selbst etwas davon haben.
Nach den Schnupperpraktika sollte ein Treffen für eine Feedbackphase stattfinden.

Ort
Kein fester Ort. Kommunikation ist alles

Ansprechpartner
Dr. Günther Coen, Dörte Frisch, Jacqueline Montemurri-Jarnicki

Wie viele Mitarbeiter aus Unternehmen können mitmachen?
keine Obergrenze

Sind Vor- oder Fachkenntnisse notwendig?
Das geballte Know-How der Projektpartner

Werkzeuge und Materialien
Es werden keine Materialien gebraucht, sondern die Bereitschaft, an einem Tag einen Praktikanten in die eigene Arbeitsumwelt hineinschnuppern zu lassen.

Wir machen mit!